Wurzelspitzenresektion:

Eine Entzündung an der Wurzelspitze eines Zahnes kann zu Zystenbildung, Schwellung und Schmerzen, bis hin zur Vereiterung des Gewebes führen und sogar Schädigungen an anderen Organen begünstigen.

Häufig kann der schuldige Zahn durch ein spezielles Therapieverfahren erhalten werden. Hierzu wird das entzündete Gewebe und die Wurzelspitze entfernt.